Thomas Rudy (AfD) wirft mir Rechtsbruch vor

In einem Blogbeitrag auf der Webseite des AfD-Landtagsabgeortneten Thomas Rudy werde ich als „Krawallmacher und Rechtsbrecher“ bezeichnet. Es ist nicht das erste Mal, dass die neue Rechte in Altenburg zu Wahlkampfzeiten mit ihrer eigenwilligen Form von „Mut zur Wahrheit“ mal offen unterstellen, mal insinuieren, dass die linksjugend [’solid] oder einzelne ihrer Mitglieder Straftaten begingen. Dabei ist für sie unerheblich, ob die Unterstellungen belegt sind oder nicht. Was aber ist nun…